"iBomber Defense" - Achsenkampagne - 08. Östliches Mittelmeer - Gegenangriff (1)
Routen feindlicher Einheiten im Level-Gegenangriff des östlichen Mittelmeers im Spiel iBomber Defense. Blauer Pfad kennzeichnet Flugzeuge.

Die zweite Gegenangriffsbonusmission in der Achsenkampagne und die insgesamt acht Missionen führen Sie zurück zur Karte des östlichen Mittelmeers, um weitere 20 Wellen von Marineschiffen und Flugzeugen zu gewinnen. Das Flugzeug wird zum ersten Mal bei Welle 4 auftauchen.

Der erste Überraschungsangriff wird die kleinste Insel ausschalten und alles zerstören, was sich auf ihr befand, während eine dritte Route aus dem Norden eröffnet wird, genau wie der alliierte Gegenangriff auf dieser Karte.

Revolverplatzierung:

Die Mittel für diese Mission sollten für die Aufrüstung von Türmen ausgegeben werden, die zuvor nicht vollständig geebnet waren, während die Landmassen im Norden und Süden erweitert wurden, auf denen wir zuvor Feuerbasen errichtet haben. Versuchen Sie auf Ihrem Weg in Richtung Welle 10, auf jedem Stück Land ein Inferno der Stufe 2 zu erhalten, auf dem alle nahe gelegenen Pfade getroffen werden können.

Wenn Sie anfangen, Ihren gesamten Raum zu verbrauchen, lohnt es sich, Ihre Maschinengewehre zu verkaufen, um sie durch eine X-Waffe zu ersetzen, um Ihren Schaden dramatisch zu steigern. Die letzten Wellen werden aufgrund der Zähigkeit der feindlichen Schiffe gezogen, und schließlich wird der größte Teil Ihres Geldes für die Reparatur von Türmen aus ihrem schweren Feuer verwendet.

Siegpunktausgaben:

Dies ist die letzte Mission, bei der Siegpunkte für Upgrades verwendet werden. Der letzte verfügbare Kauf ist Inferno der Stufe 3, wodurch alle Gegenstände der Stufe 3 hergestellt und von hier an vollständig aufgerüstet werden.


Videoanleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch
Nach oben scrollen